FMR 21

FMR 21 /// 
Kunst in digi­ta­len Kon­tex­ten und öffent­li­chen Räumen /// 

Diens­tag, 1. – Sonn­tag, 6. Juni 2021, rund um den Mühl­kreis­bahn­hof, Linz /// 
Eröff­nung: Diens­tag, 1. Juni 2021, 19:15 Uhr /// 

Von 1. bis 6. Juni 2021 fin­det die zwei­te Aus­ga­be von FMR, dem bien­na­len Fes­ti­val für Kunst in digi­ta­len Kon­tex­ten und öffent­li­chen Räu­men, statt. Nach der ers­ten Aus­ga­be ent­lang der Lin­zer Donau­län­de wird die­ses Mal das Are­al rund um den Lin­zer Mühl­kreis­bahn­hof von zahl­rei­chen inter­na­tio­na­len und loka­len Künstler*innen in einen offe­nen und frei zugäng­li­chen Aus­stel­lungs­raum trans­for­miert. Par­al­lel dazu wird ein mehr­tä­gi­ges Pro­gramm mit Sym­po­si­um, Artist Talks, Rund­gän­gen und Kon­zer­ten geboten.

Teil­neh­men­de Künstler_innen der zwei­ten Ausgabe:

An der Kon­zep­ti­on, Orga­ni­sa­ti­on und Kura­tie­rung betei­ligt sind Vertreter*innen der bei­den in Linz arbei­ten­den frei­en und unab­hän­gi­gen Kunst- und Kul­tur­in­itia­ti­ven qujOchÖ und servus.at, des Ate­lier­hau­ses Salz­amt, der Abtei­lung Medi­en­theo­rien der Kunst­uni­ver­si­tät Linz und der STURM UND DRANG GALERIE.

Wei­ter­füh­ren­de Infor­ma­tio­nen und detail­lier­tes Pro­gramm: linzfmr.at

Fördergeber_innen

 
 
 
 
 
 
 

Hauptsponsor_innen

Co-Sponsor_innen

Partner_innen und Unterstützer_innen

Ein beson­de­rer Dank geht außer­dem an DIE REFERENTIN, Radio FRO, Linz Tou­ris­mus, Inno­va­ti­ons­haupt­platz LinzANWALTGMBH Rin­ner Teucht­mann, Juwe­lier Pich­lerKroh & Part­ner Zivil­tech­ni­ker GmbH, RUNNER STORETep­pich­dok­tor und Wein­turm.