The Swamp Thing: Bigger, Better’n’Uncut

Swamp Thing (USA 1982, 91 min.)

Do, 29. Sep­tem­ber 2011, 20:00
quitch, Unte­re Donau­län­de 10, Linz

Anläss­lich der Namens­pa­tro­na­ge des qujOchÖ-Haus­moors wird am Don­ners­tag, den 29. Sep­tem­ber 2011 der Film “Swamp Thing” gezeigt, eine US-ame­ri­ka­ni­sche Comicverfilmung aus dem Jahr 1982. Regie führ­te Wes Cra­ven, der auch das Dreh­buch schrieb. Der Film basiert auf den Comics “Swamp Thing” von DC Comics, die von 1971 bis 2006 erschie­nen sind.

Davor gibt es in einer Dop­pel­con­fé­rence von Didi Neid­hart und And­re Zogho­ly ein Refe­renz­spek­ta­kel zu den Ver­stri­ckun­gen von Moor, Sumpf und Gatsch im all­ge­mei­nen und mit Pop im spe­zi­el­len.