q_# 03

TIM BOYKETT (AUT)
CLAUS HARRINGER (AUT)
MARC9 (AUT)
BORIS SCHULD (AUT)

So, 5. August 2001, 20:00
KAPU, Kapu­zi­ner­stra­ße 36, Linz

q_# ist eine monat­li­che expe­ri­men­tel­le audio.video rei­he, ver­an­stal­tet von “qujOchÖ – mul­ti­ples pla­teau fuer kunst und kul­tur”. Bei die­ser Serie han­delt es sich um einen Ver­such, ver­schie­dens­te audio­vi­su­el­le Teil­be­rei­che mit­ein­an­der zu kom­bi­nie­ren oder gege­be­nen­falls neu zu defi­nie­ren. q_# 03 setzt sich nun auch – im Gegen­satz zu den ers­ten bei­den Ver­an­stal­tun­gen – aus ana­lo­gem Equip­ment, d. h. Schlag­zeug, Gitar­re etc. zusam­men und wird sozu­sa­gen erst­mals nicht aus­schließ­lich mit Sam­pling und Lap­tops betrie­ben.

Musi­kan­ten und Visua­lis­ten in die­ser drit­ten Ver­an­stal­tung der rei­he sind:

- Klaus Har­rin­ger (Drums bei Vali­na, ego vs fux vs bron­ski, div. Noi­se-Col­la­bo­ra­ti­ons)
– Tim Boy­kett (Time’s Up, ehem. High Speed Lady Die, T-Roll, Toms Les­si­on, Yield7)
– marc9 (Time’s Up)
– Boris Schuld (Lam­pe, waschaecht.wels)

(Fotos: qujOchÖ)