The Swamp Thing: Opening

DR. FRIEDRICH SCHWARZ (AUT)
THE HAPPY KIDS (AUT)
NANCY O. (AUT)

Sa, 11. August 2011, 19:00
quitch, Unte­re Donau­län­de 10, Linz

Urban-Gar­de­ning-Pro­jek­te haben Hoch­kon­junk­tur. Par­ti­zi­pa­ti­ve Stadt­be­grü­nung soweit das Auge reicht, urba­ne Land­wirt­schaft und Sustai­na­bi­li­ty in vie­ler Mun­de. Ohne Zwei­fel: die einst in Hip­pie­kom­mu­nen gepfleg­ten Idea­le rund um rura­le Selbst­ver­sor­gung haben mitt­ler­wei­le auch abseits von Gue­ril­la­gärt­ne­rei­en in Innen­städ­ten Fuss gefasst.

qujOchÖ erwei­tert die The­ma­tik und kon­tras­tiert den Dis­kurs über die grü­ne Rück­erobe­rung meta-hemero­ber Anthro­po­to­pe mit einem “Nicht-Ort” im wei­tes­ten Sinn: Im inner­städ­ti­schen Hin­ter­hof des quitch in Linz ent­steht ein als Expe­ri­men­tier­feld ange­leg­tes arti­fi­zi­el­les Moor-Sumpf-Gebil­de, das auf unter­schied­li­che Nutz­bar­keit erprobt und anhand des­sen das unmög­li­che Schicht für Schicht ver­sucht wird. Neben ver­schie­de­nen pflanz­li­chen Zucht­ver­su­chen und der Erfor­schung der audi­tiven Eigen­schaf­ten wird die­se Moor-Sumpf-Land­schaft auch Vor­trä­gen, Kon­zer­ten und Scree­nings als Büh­ne die­nen.

myspace.com/thehappykids200

### Video

[audio: https://ia601200.us.archive.org/10/items/THESWAMPTHINGOPENINGTheHappyKids110811/THE_SWAMP_THING_OPENING_The_Happy_Kids.mp3]Down­load (Fotos: qujOchÖ)