sinn-haft: City Contest – Neuformulierungen des urbanen Raums

Prä­sen­ta­ti­on, Aus­stel­lung und Spiel

Do, 9. März 2006, 18:00
quitch, Unte­re Donau­län­de 10, Linz

in Koope­ra­ti­on mit sinn-haft und Stu­die­ren­den der Kunst­uni­ver­si­tät Linz

Ein krea­ti­ver-urba­ner-relax­ter-erleb­nis­ori­en­tier­ter Event ist die Prä­sen­ta­ti­on der 20. Aus­ga­be von sinn-haft, der Zeit­schrift für Kul­tur­wis­sen­schaft und Lite­ra­tur unter dem Titel “City Con­test – Neu­for­mu­lie­run­gen des urba­nen Raums”. Die Vor­stel­lung der Bei­trä­ge im Rah­men die­ses künst­le­risch-wis­sen­schaft­li­chen Pro­jekts erfolgt mit Unter­stüt­zung von Stu­den­tIn­nen der Kunst­uni­ver­si­tät Linz, die den City Con­test gra­phisch umset­zen.

www.sinn-haft.at

SINN_HAFT_CITY_CONTEST_060309_Beitragsbild
(Fotos: sinn-haft)