KRKRKRKRKRKRKRKRKRKRKRRRRRR

KRK (USA)
SUN O (AUT)
CLEMENS PICHLER (AUT)

Do, 29. April 2010, 20:00
quitch, Unte­re Donau­län­de 10, Linz

Die bei­den umtrie­bi­gen Mat­thew “King­pin” Ost­row­ski und Geor­ge “Kil­ler” Cre­ma­schi loten im seit 2005 bestehen­den Duo KRK bestän­dig Gren­zen von elek­tro­akus­ti­scher Per­for­mance aus. Jazz, Noi­se, Post­in­dus­tri­al, kom­plett abs­trakt, dra­ma­tisch und for­mel­le Logik. Kon­tra­bass trifft auf elek­tro­ni­sches Vie­ler­lei. Wenn Hetero­to­pi­en Sounds wären, sie wür­den viel­leicht so klin­gen.

Eben­falls an die­sem Abend zu sehen und hören sind die bei­den in Linz behei­ma­te­ten Künst­le­rIn­nen Cle­mens Pich­ler und Sun O.

(Fotos: qujOchÖ)