Screenings in the Swamp: Season II

Do, 19. Juni 2014: Kynodontas (Dogtooth) (Griechenland 2009, mit einer Einführung von Luzi Katamay/qujOchÖ)
Do, 3. Juli 2014: Die Gstettensaga: The Rise of Echsenfriedl (Österreich 2014, mit einer Einführung des Regisseurs Johannes Grenzfurthner/monochrom)
Do, 17. Juli 2014: Ermittlungen gegen einen über jeden Verdacht erhabenen Bürger (Italien 1970, mit einer Einführung von Holger Jagersberger)
Do, 31. Juli 2014: Visitor Q (Japan 2001, mit einer Einführung von Thomas Philipp/qujOchÖ)
Do, 14. August 2014: t. b. a.
Do, 28. August 2014: Die Piefke Saga – Teil 4: Die Erfüllung (Österreich/Deutschland1993, mit einer Einführung von Verena*Henetmayr/qujOchÖ)
Do, 11. September 2014: This is Spinal Tap (USA 1984)
jeweils 21:00 Uhr
quitch, Untere Donaulände 10, Linz

Auch heuer wieder rollt qujOchÖ pünktlich zum Sommerstart die Leinwand aus, kühlt Bier ein, wirft Projektor und Popcornmaschine an und lädt ab sofort alle zwei Wochen zum Open-Air-Filmscreening. Im lauschigen Ambiente des Innenhofs, mit dem Swamp Thing in Begleitung, gibt es an jedem zweiten Donnerstag bei freiem Eintritt ab 21:00 Uhr eine Filmperle zu ertauchen.

(Fotos: qujOchÖ)