ÖLOHÖ

ÖLOHÖ! Weihnachten auf Hawaiianisch

Sa, 19. Dezember 2015, ab 20:00 Uhr
quitch, Untere Donaulände 10, Linz

Advent, Advent, der Toast verbrennt. Der Toast Hawaii, um genau zu sein. Das Christkind ist heuer abgemeldet. qujOchÖ zündet stattdessen ein Fidji Noir der Extraklasse, eine Polynisco in Graustufen, ein Aluluhoa des Winters. In einem wilden Mix aus Osterinselanbetungsritualen, vulkanösen Mai-Tai-Drinks, Pazifikpornos mit Ron Jeremy, Palmwedeln aus Beleuchtungsmeisterbändern, austronesischen Diashows, Schokobrunnen mit Kokosnuss und 80 Jahre alten Reisedokumentarfilmen in die Südsee wird ein besinnliches Fest gefeiert.

Außerdem: alle 121 Episoden von “Lost” im Screening, Tahiti-Gemälde von Bartolozzi, Cleveley, Gauguin & Co. und eine exotisch-erotische Robinson-Caruso-Performance mit Gamelan-Wahnsinn. Dazu Musik von Israel “Bruddah Iz” Kamakawiwo’ole über William Awihilima Kahaiali’i bis hin zu Mary Abigail Kawena’ulaokalaniahi’iakaikapoliopelekawahine’aihonuainaleilehuaapele Wiggin Pukui.

Und für jede mitgebrachte Südseeidee gibt’s einen Gratisdrink! ÖLOHÖ!

musical support from:
DJ Melt Ice Cream // tiki tiki, tropical funk and percussions

OELOHOE_151219_01