Imperium qujOchÖum: Der Ausverkauf beginnt

Di, 12. November 2013, ab 23:25
Weltweit

“Kein Verein – armes Schwein!” lautet ein altes Sprichwort. Das Vereinswesen in Österreich, Deutschland, Liechtenstein und der Schweiz boomt. Alleine in Deutschland sind mittlerweile 580.000 Vereine registriert, siebenmal so viele wie vor 50 Jahren, in Österreich sind es 120.000 Vereine und auch hier hat sich die Anzahl der Vereine in den letzten 50 Jahren beinahe verdreifacht. Zu Recht meint die FAZ daher: “Im Kern ist und bleibt der Deutsche ein Vereinsmeier.” (Frankfurter Allgemeine Zeitung, 19. Juli 2013)

Das Imperium qujOchÖum bietet die ultimative Gelegenheit, einfach und unkompliziert in das Vereinswesen einzusteigen. In einer einzigartigen Aktion auf verschiedenen Auktions- und Verkaufsplattformen besteht die Möglichkeit, Besitzerin bzw. Besitzer eines eigenen Vereins zu werden, denn: “Was dem einzelnen nicht möglich ist, das vermögen viele!” (Friedrich Wilhelm Raiffeisen (1818-1888), Gründer der Raiffeisengenossenschaften, deutscher Agrarpolitiker)

www.ebay.at/sch/qujochoe/m.html?item=161149108636&pt=Gesch%C3%A4ftsverk%C3%A4ufe&hash=item25853c419c&rt=nc&_trksid=p2047675.l2562

www.unternehmen-sucht-unternehmer.de/56-0-18162-Verkaufsangebot-Vereine-VEREIN-ZU-VERKAUFEN-Sportverein-Querfeldein-Anzeige-lesen.html

oesterreich.kijiji.at/c-ViewAd?AdId=542881464&Guid=1424eabb-9120-a20b-26c0-5203fffff407

www.flohmarkt.at/php/detail/3135607

http://linz.locanto.at/ID_201413966/VEREIN-ZU-VERKAUFEN-vereinigung-Holy-Q.html

(Fotos: qujOchÖ)